Am 11. März 2006 gründete die Bürgerstiftung die Kinderakademie Lilienthal in der Erkenntnis, dass Bildung der Schlüssel für die Zukunft unserer Kinder und damit unserer Gesellschaft darstellt. 

Mit der Kinderakademie will die Bürgerstiftung zur Verbesserung der frühkindlichen Bildung beitragen indem sie

  • Neugier und Wissensdrang bei Kindern zusätzlich fördert,
  • Kindern einen kreativen Zugang zu Technik, Handwerk, Natur, Gesellschaft, Kunst, Kultur, Wissenschaft und Forschung ermöglicht, um sie zu motivieren, sich bereits sehr früh für die komplexen Inhalte und Fragen aus diesen Bereichen zu begeistern.

Mit der Förderung jedes einzelnen Kindes wollen wir so früh wie möglich beginnen und mit mehr Chancengerechtigkeit für jene, die sozial benachteiligt sind. Jede individuelle Begabung soll sich entfalten können. Niemand darf zurückgelassen werden. Durch die Angebote in den Kindergärten und Schulen wird jedes Kind erreicht und durch den engen Kontakt zu den Erzieherinnen und Lehrkräften erhoffen wir uns, gerade solchen Kindern besondere Angebote und Unterstützung anbieten zu können, die im Elternhaus - aus welchen Gründen auch immer - diese Anregung nicht haben.
Bisher konnten für die Arbeit in der Kinderakademie 50 Bürgerinnen und Bürger, Vereine und Institutionen gewonnen werden, die sich unentgeltlich der verantwortungsvollen Aufgabe stellen, dabei mitzuwirken, Kinder in den unterschiedlichsten Wissensbereichen zu fördern und zu fordern.

Mit allen Kindergärten und Schulen Lilienthals wurden Kooperationsverträge geschlossen. Die Einrichtungen haben die Möglichkeit, anhand eines Angebots-Kataloges die gewünschten Kurse abzufragen.

Bei den „freien“ Angeboten handelt es sich um Veranstaltungen, die außerschulisch stattfinden, wie Exkursionen, Mitmachveranstaltungen, Experimentierkurse. Wenn viele Kinder angesprochen werden sollen, finden solche Veranstaltungen in Schulaulen statt. Und wenn nur eine kleinere Gruppe von Kindern (in der Regel 12) angesprochen werden soll, finden die Veranstaltungen in den Räumen der Bürgerstiftung statt wie z. B. die Kurse: "Forschen und Entdecken", "Sonne, Mond und Erde", "Erneuerbare Energien", Mikroskopierkurse, Kunstkurse usw..

Die Übersicht über die aktuellen Kurse und eine Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie bei KaLi Schlaufuchs, der Kinderseite der Kinderakademie.

In den Sommerferien 2008 fand zum ersten Mal im Rahmen einer "Sommerakademie" eine einwöchige Veranstaltung zum Thema "Klimawandel" für 20 Kinder statt. 2009 nahmen 22 Kinder in den Sommerferien an der zweiten "Sommerakademie" zum Thema "Wunderwelt Wald" teil.

Weiterhin baut die Bürgerstiftung mit Eltern, Handwerksbetrieben und Dozenten die MINIPHÄNOMENTA - 52 Experimentierstationen für den Schulflur und das Klassenzimmer.

Mit ihnen soll das Erfahrungsdefizit von Grundschülern im Bereich von Naturwissenschaft und Technik ausgeglichen werden. Im November 2007 präsentierte die Kinderakademie im Rahmen der Veranstaltungsreihe der IHK Stade „neugierig 07“ die MINIPHÄNOMENTA-Stationen im Autocenter Schmolke und zählte an den zwei Tagen etwa 700 kleine und große Besucher. - Inzwischen sind 39 Stationen fertiggestellt, die an Schulen ausgeliehen werden. 

2008 war das Wissenschaftsjahr der Mathematik und daher baute die Kinderakademie 44 Stationen zum Thema Mathematik zum Anfassen, die im November 2008 im Rahmen der Veranstaltungsreihe der IHK Stade „neugierig 08“ wieder im Autocenter Schmolke ausgestellt waren. An zweieinhalb Tagen begeisterten sie mehr als 900 Schulkinder und Eltern.

In den folgenden Jahren  kamen stets neue Stationen dazu; im Jahr 2009 zum Thema Optische Täuschungen, 2010 zu Strom und Elektrizität, 2011 Roboter bauen und programmieren, 2012 Bewegung - alles bewegt sich, 2013 die Highlights der Experimentierstatioenen und 2014 neue Stationen zum Thema Luft.

Alle Stationen stehen immer wieder in den Lilienthaler Schulen oder in den Räumen im Haus der Bürgerstiftung mit einen hohem Aufforderungscharakter den Kindern zum Experimentieren zur Verfügung.

 

Abschließend noch einige Links

Zur Seite der Kinderakademie der Bürgerstiftung Lilienthal:

Kinderakademie

Zur Kinderseite der Kinderakademie mit den aktuellen Angeboten und der Möglichkeit zur direkten Anmeldung:

KaLi-Schlaufuchs